Dauertester – Triumph Scrambler 1200

26.08.2019  |  Text: Guido Kupper  |   Bilder: Carsten Heil
Dauertester – Triumph Scrambler 1200 Dauertester – Triumph Scrambler 1200 Dauertester – Triumph Scrambler 1200 Dauertester – Triumph Scrambler 1200 Dauertester – Triumph Scrambler 1200 Dauertester – Triumph Scrambler 1200
Dauertester – Triumph Scrambler 1200
Alle Bilder »
Unser Leben mit Motorrädern – Bei der ersten ­Begegnung kann die Verliebtheit ­zuschlagen wie ein Blitz, wahre Liebe aber kommt mit der Zeit. Was wir mit unseren Motorrädern erleben, die uns eine ganze Saison lang begleiten
Von richtigen und falschen Schlusselreizen
Eine komplette Saison lang wird uns Englands ­langbeinig-schöne Scrambler-Giraffe ­begleiten. Wir hatten bereits erste ­Gelegenheit, uns zu beschnuppern


Manchmal gehen Wünsche in ­Erfüllung. Triumphs neue 1200er-Scrambler XE eine ­ganze Saison lang fahren zu dürfen, das war einer dieser raren Spezies. Seit wenigen Wochen kann ich nun sehen, wie die Schöne hochbeinig auf den Knochensteinen des Verlagsparkplatzes thront, wenn ich aus der Redaktions­stube auf den Hof linse. Und immer freue ich mich. 

Aus dem Redaktionsfenster hinaus auf den Hof zu schauen, ist seit ­Ankunft der Scrambler ein bisschen so, wie wenn man den rauen Holz­deckel einer Schatzkiste anhebt, um den Blick in gleißendes Geschmeide zu tauchen. Beinahe zu schön zum Fahren ..

Komme ich allerdings in Helm und sämtliche Klamotten gepackt aus der Tür, um mich auf den Weg zu machen, kühlt die Freude ein wenig runter. Wer um Himmels willen kommt auf die Idee, ein Keyless Go mit einem herkömmlichen Lenkschloss zu kombinieren? Ich hab kein Problem mit dem guten alten Zündschlüssel, der einfach im Schloss steckt. Diesen Transponderklotz hier aber muss ich nach dem Aufschließen erst wieder sicher in irgendeiner Tasche versenken ...

Noch ist Frühjahr, das Wetter nicht stabil und selbst einer wie ich hat am Wochenende tatsächlich auch mal anderes zu tun, als Motorrad zu fahren. Trotzdem haben wir zwei Hübschen schon ein paar Kilometerchen zusammen hingekriegt. Nicht schlecht, dass einem die Auspuffanlage bei frischen Temperaturen heimelig das rechte Bein wärmt. Wie sich das dann aber im Stau bei dreißig Grad Hochsommer anfühlt, davon hab ich schon jetzt eine leichte Ahnung ... 



Vor kurzem hab ich zum ersten Mal den Asphalt in Richtung sandiger Waldwege verlassen – weiches Terrain, wo man richtig viel rumfüßeln muss, wenn man in den Ecken stecken bleibt. Da wurde mir dann wieder klar, dass ein 1,76-Meter-Nicht-Enduro-Profi den 870 Millimetern Sitzhöhe im Gelände nur schwerlich gewachsen ist. 



Auf dem Asphalt aber sind wir mittlerweile ein Traumpaar. Die Kombi aus Modernität, Eleganz, ­traumhaftem Finish und einem richtigen Batzen ­Motorrad, der trotz aller E-Helfer ­immer noch ein Stück weit fordert, ­imponiert mir. Dabei wollte sich die XE anfangs gar nicht recht auf mich ein­lassen. Hüftsteif kam sie mir vor, so als vertraue sie meinen Lenkbefehlen noch nicht vorbehaltlos. Über die Vorspannung der Federbeine hievte ich das Heck ein Stück weit hoch und griff so in die Geometrie ein. Seitdem hat sie Vertrauen gefasst – und ich jetzt ­weniger Arbeit mit ihr. Ein schöner Sommer wird das. guk
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:13 November 2019 12:37:23/test/dauertester+-+triumph+scrambler+1200_19605.html Warning: fopen(cache/8ee737aba8dcf67e441a50e29b710c62.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163