Videogame Monster Energy Supercross

09.02.2018  |  Text: Matthias Hirsch  |   Bilder: Hersteller
Videogame Monster Energy Supercross
Videogame Monster Energy Supercross
Alle Bilder »
In Zusammenarbeit mit Videospielehersteller Milestone und Produktionsfirma Feld Entertainment präsentiert Bigben Interactive „Monster Energy Supercross – The Official Videogame“ für unterschiedliche Plattformen.
Am 13. Februar wird Monster Energy Supercross für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein. Die Version für Nintendo Switch wird kurze Zeit später nachgereicht. Der Spieler hat die Möglichkeit, aus offiziellen Maschinen sowie bekannten Strecken und Fahrern aus den 250SX- und 450SX-Klassen zu wählen. Dabei kann man sowohl Fahrer als auch Motorrad entwickeln und individualisieren, um in der Meisterschaft nach vorn zu kommen.



Zur Wahl stehen Stars wie Chad Reed, Cooper Webb, Ryan Dungey, Marvin Musquin, Ken Roczen, Adam Cianciarulo oder Joey Savatgy. Der Einsatz eines neuen 3D-Scansystems ermöglichte es, die Gesichter der Fahrer besonders detailliert darzustellen. Aber auch auf die Umgebung wurde großen Wert gelegt. Dies geht von pyrotechnischen Effekten in den Stadien bis hin zur Texturierung des Bodens und der realistischen Darstellung von Wetterbedingungen.



Neben den bekannten Strecken steht ein Strecken-Editor zur Verfügung, der Spieler kann so seine eigene Strecke kreieren. Zuerst wählt der Spieler die Location: Football- oder Baseball-Stadion, Outdoor oder Indoor. Anschließend geht es um das Streckenlayout. Hier hat der Spieler die Wahl aus über 80 Modulen: Kurven verschiedener Winkel, Buckel, einfache und dreifache Sprünge und viel mehr. Sobald die Strecke fertig ist, kann der Spieler sie online hochladen und damit anderen Spielern zugänglich machen.

Monster Energy Supercross erscheint am 13. Februar. Der Preis für Konsolen liegt bei 69,99 Euro. Die PC-Version kostet 49,99 Euro.
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:21 August 2018 08:05:52/news/videogame+monster+energy+supercross_18206.html