Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak

27.08.2018  |  Text: Jens Kratschmar  |   Bilder: Joeseye
Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak
Custom – JSK Custom Design Autobahn Streak
Alle Bilder »
Die Geschichte eines Irrtums: In den USA glaubt man tatsächlich, man dürfe auf Autobahnen allzeit rasen und auf der Verkleidung dieser BMW hier sei die deutsche Flagge dargestellt
Samuel Ko findet Deutschland toll. Vor allem die Autobahnen, wo man – seiner Meinung nach – jederzeit ­ohne Limit rasen kann, was der ­Motor hergibt. Aus diesem Grund hat er seiner Autobahn Streak auf Basis der R9T auch eine  – sagen wir – „deutsche“ Flagge auf die Trabbi-Verkleidung gepinselt.

Na ja, lassen wir Samuel von JSK in dem Glauben und erzählen ihm nichts von Baustellen, Tempolimits und dem allgemeinen Zustand unserer Straßen. Ebenso kein Wort verlieren wir darüber, dass die drei farbigen Sektoren auf der Verkleidung seiner Autobahn Streak nicht die deutsche Flagge darstellen und auch nicht die recht verwandte belgische oder die sonst irgendeiner Nation dieser Erde. Okay, vielleicht haben wir dann doch das ein oder andere Wort verloren. Mehr Worte wert ist dann aber doch das Moped selbst.

Zusammen mit dem GFK-Monocoque von JSK wird die 9T zum Edel-Raser.

Für die Streak hat Samuel einen Blechtank direkt mit dem Rahmen verbunden und ein Monocoque aus Fiberglas darüber gesetzt. Verschraubt an nur drei Punkten, ist die gesamte Verkleidung innerhalb von Sekunden entfernt. Auch schick sind die angedeuteten Leitplanken in Richtung des kleinen Höckers nach hinten. Sie zeugen von einer tiefen Bewunderung der deutschen Fernverkehrstraßen.

Entsprechend hat JSK beim Fahrwerk aufgerüstet. Am Kardan federt nun ein volleinstellbares Monoshock von ­Gears Racing und auf den gefrästen RSD-Felgen sorgen Dunlop-Sportmax-Gummis für Grip. Der ohnehin kräftige Boxer bleibt unberührt, durch kurze Trichter und die ­Akra-Anlage aus Titan darf er indes schneller ein- und ausatmen.

Gewicht: nur noch 200 Kilogramm

Richtig arg nach Autobahn samt dortigem Auffahrunfall sieht der Höcker aus, der die wolllüstige Fülle der Front nach hinten kaum ausbalancieren kann. Dennoch: An dem Monocoque könnte hierzulande durchaus Interesse bestehen. Vielleicht findet sich dafür ja ein Weg über den großen Teich – auf GFK-Produkte soll es ja bislang keine Strafzölle geben. Infos unter jskmoto.com
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:21 November 2018 17:39:17/custom/custom+-+jsk+custom+design+autobahn+streak_18530.html