Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One

23.05.2018  |  Text: Jens Kratschmar  |   Bilder: Klemens König
Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One
Custom – Honda CB 350 Titan Motorcycles One
Alle Bilder »
Die Frage, was Customizer machen, wenn sie einfach ein Motorrad ohne Kundenvorgaben für sich selbst bauen, beantwortet Titan Motorcycles mit dieser krassen Honda CB 350
Tom und Michel von Titan Motorcycles bauen Motorräder mit Herz und Seele für Herz und Seele. Wie es jedoch in einer Seele aussehen muss, die solch einen krank-krass-geilen Scheiß baut, sollen die Psycho­doktoren ­klären. Deren Ergebnis indes könnte wirklich verstörend sein, denn wer Motorräder baut, bei dem ein umgedrehter Zylinderkopf noch das Normalste ist, muss echte Probleme haben. Grüße und Küsse nach Graz. Love U boyz.



Richtig erkannt: die Vergaser sitzen vorn und kriegen die Luft beschleunigt durch die Messingdüsen gepresst. Doch dazu muss erst der Zylinderkopf gedreht werden. Klingt einfacher als es ist, denn sowohl der Ventilantrieb wie auch die ­Ölkanäle im Gehäuse und im Kopf müssen dafür ebenfalls um 180 Grad gedreht werden. Doch wie gesagt: Dieses mecha­nische Husarenstück ist noch mit das Normalste an diesem Moped.



Nicht nur die Renner der Vergangenheit stehen dafür Modell, auch die aktuellen GP-Racer mit ihrem liegenden Federbein. Also bauen Tom und Michel Rahmen und Schwinge der CB dementsprechend um. Wohl auch aus der Not, denn der Heckrahmen fehlt. Seine Reste halten nun die sehr hinternnahe Auspuffanlage und die Sitzbank aus Olivenholz – bitte Platz zu nehmen. Altes Leder kleidet den kleinen Tank aus Titan ein und dient einem Speedo­meter von Motogadget als gemütliche Couch. Und während ich diese Zeile schreibe, glaube ich auch, den Grund für dieses verrückte Krad gefunden zu haben: Immer nur Scrambler oder Cafe Racer, meist mit zwei boxenden Kolben oder auf Basis unwürdiger Japan-Vierer der 1980er, bringen zwar Brot auf den Tisch, aber keine Hitze ins Bett. Also müssen begnadete ­Erschaffer zweirädriger Träume auch mal für sich selbst bauen, um der unbändigen Fantasie ein Ventil zu geben. Titan Motorcycles hat sich dafür eine Honda CB 350 hergenommen, sich von Rennmotorrädern der 50er und 60er inspirieren lassen und sich ihre ONE gebaut. Lasst die Betten brennen! titan-motorcycles.com
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:20 September 2018 02:14:28/custom/custom+-+honda+cb+350+titan+motorcycles+one_18308.html