Custom – BMW R 1250 RS Achilles

27.12.2019  |  Text: Thomas Kryschan  |   Bilder: Philipp Wulk
Custom – BMW R 1250 RS Achilles Custom – BMW R 1250 RS Achilles Custom – BMW R 1250 RS Achilles Custom – BMW R 1250 RS Achilles Custom – BMW R 1250 RS Achilles
Custom – BMW R 1250 RS Achilles
Alle Bilder »
So sieht das Ergebnis aus, wenn BMW, Hattech, Ilmberger Carbon und Wilbers gemeinsam ein Beschleunigungsmonster bauen. Philipp Ludwig alias Kraftstoffschmiede hat‘s umgesetzt
Philipp­ ­Ludwig hat’s offenbar mit den Helden der ­Antike. Auf den Namen Hercules ­hörte sein ­letzter Sprinter – ­eine pfeilschnelle BMW R 850 R mit Prima-5s-Tank. Jetzt ­folgte ­Achilles, auf R-1250-RS-Basis noch stärker – und im Gegensatz zum ­Namensgeber ohne die berühmte Ferse. 

Mit Werksunterstützung auf die Räder gestellt, startete der Hüne­ in der Factory Class der „Sultans of Sprint“ und besiegelte beim letzten Lauf am Glemseck 101 seinen Gesamtsieg. Dort allerdings trat er auf Gussfelgen und in den BMW-Farben Weiß, Blau und Rot an.

Offene K&N-Filter ersetzen den originalen Ansaugtrakt

Von der Basis blieb kaum mehr ­übrig als ein Rolling Chassis und der fulminante Shiftcam-Boxer. Fahrwerks­spezialist Wilbers senkte beides hart in Richtung Asphalt ab. Während der Beschleunigungsrennen liegt Philipp auf dem Krad und stützt sich über Fußrasten auf Höhe der Hinterradachse ab. Das bringt Anpressdruck aufs vordere Kineo-Rad im 19-Zoll-Format. Ein enger gestuftes Getriebe der BMW R 1250 GS optimiert das Setup für die Zeitenjagd. Auch optisch versammelt ihre Verkleidung alle Massen über dem Vorderrad, schwingt sich elegant um die offenen K&N-Filter und spannt sich wie ein Mantarochen über den breiten Boxermotor.

Flach und breit schmiegt sich die Verkleidung über Vorderrad und Boxer

Nur mit winzigem Alu-Renntank bekleidet, wurde das Krad im 3D-Scanner vermessen, Monocoque und Verkleidung wurden am Computer gezeichnet und vom 3D-Drucker gedruckt. Ilmberger verstärkte sie mit Carbon. Im Aluheck verstecken sich Elektronik und eine NOS-Flasche. Beim ersten Test zeigte sich die Ferse dann doch: Der Motor sprang wiederholt in den Notlauf. Doch die heilenden Hände der Macher kurierten sie rasch. Seitdem rennt Achilles wie der Teufel. @kraftstoffschmiede
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:24 January 2020 02:35:41/custom/custom+-+bmw+r+1250+rs+achilles_191001.html Warning: fopen(cache/4f67bfc54167c9adccf438d10d70edce.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163