Lederjacke SPIDI CARBO RIDER CE

01.03.2018  |  Text: Lucia Prokasky  |   Bilder: SPIDI
Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE
Lederjacke SPIDI CARBO RIDER  CE
Alle Bilder »
Passend zum Frühlingsanfang und Saisonbeginn zeigt SPIDI seine neueste Motorrad-Lederjacke: die schlicht-schicke Carbo Rider CE
Material
Die Lederjacke besteht aus 1,1 bis 1,3 Millimeter starkem Rindleder, gegerbt und gefärbt in Italien. Im Armbereich wurde außerdem Flex Tenax Nylon 6.6 verarbeitet. Das ist besonders abriebfest, aber auch elastisch, wodurch der Tragekomfort von Beginn an angenehmer sein soll. 

Schutz
Für die Ellenbogen wurden herausnehmbare Force-Tech-Protektoren gewählt; neben den Warrior-Protektoren an den Schultern gibt’s dort noch Carbon-Hartschalen, für mehr Sicherheit und natürlich auch Style. Alle anderen Protektoren sind optional und nachrüstbar, darunter drei verschiedene Rückenprotektoren und ein Brustprotektor.



Funktion
SPIDI gibt an, dass die Jacke zu 50 % wasserdicht ist – leichtem Nieselregen sollte sie also standhalten. Für kalte Tage gibt es die Möglichkeit ein Thermofutter einzusetzen, für die besonders heißen wiederum ein H2OUT-Liner. Für beide Optionen bietet die Jacke spezielle Befestigungspunkte. Zwei einstellbare Belüftungsschlitze an der Brust sorgen neben dem atmungsaktiven Innenfutter für Frischluft am Körper. Die inkludierte Steppweste ist herausnehmbar. Zum Verbinden von Jacke und Hose besitzt dieses Modell einen Reißverschluss sowie eine Verbindungsschlaufe. Mit 2,5 Kilogramm ist die Carbo Rider minimal leichter als vergleichbare Lederjacken. Der Taillenverschluss ist einstellbar und damit individuell anpassbar. 



Preis: 550 Euro
Farben: Schwarz, Schwarz/Weiß und Schwarz/Weiß/Rot
Größen: 46–58

Hier geht’s zur Jacke CARBO RIDER 
Und hier zur passenden Hose RR PRO PANTS 


 
  Teilen
SPIDI sucht Teilnehmer für Test and Ride 2018

SPIDI sucht Teilnehmer für Test and Ride 2018

 

SPIDI sucht Motorradfahrer die den 4Season-Anzug kostenlos erhalten und ausführlich testen möchten. Je SPIDI-Händler wird ein Testfahrer ausgewählt, die…

APRILIA – Aktionswochen

APRILIA – Aktionswochen

 

Vom 1. bis 30. April 2017 finden die Aprilia-Aktionswochen „Face the Race“ statt. Europaweit laden Aprilia-Händler zur Teilnahme ein.

Mein Bestes Stück – Nie ohne Messer

Mein Bestes Stück – Nie ohne Messer

 

Unübersehbar ein Werbegeschenk. Als ich mein bestes Stück vor 25 Jahren von meinem Freund geschenkt bekam, dachte ich: Was soll ich mit so einem kleinen…

Mein bestes Stück – Daytona Burdit XCR

Mein bestes Stück – Daytona Burdit XCR

 

Es gibt Dinge, von denen trennt man sich nicht – und wenn es doch 
notwendig ist, nur unter Schmerzen. Zum Beispiel die Lederjacke, die die Patina deines…

Mein bestes Stück – Yamaha Cygnus 125

Mein bestes Stück – Yamaha Cygnus 125

 

Cool ist anders. Aber was soll man machen, wenn der Bursche einfach nicht aufgibt? Vor rund neun Jahren wurde mir dieser Yamaha Cygnus geschenkt. Er hatte…

SPIDI sucht Teilnehmer für Test and Ride 2018

SPIDI sucht Teilnehmer für Test and Ride 2018

 

SPIDI sucht Motorradfahrer die den 4Season-Anzug kostenlos erhalten und ausführlich testen möchten. Je SPIDI-Händler wird ein Testfahrer ausgewählt, die…

APRILIA – Aktionswochen

APRILIA – Aktionswochen

 

Vom 1. bis 30. April 2017 finden die Aprilia-Aktionswochen „Face the Race“ statt. Europaweit laden Aprilia-Händler zur Teilnahme ein.

Mein Bestes Stück – Nie ohne Messer

Mein Bestes Stück – Nie ohne Messer

 

Unübersehbar ein Werbegeschenk. Als ich mein bestes Stück vor 25 Jahren von meinem Freund geschenkt bekam, dachte ich: Was soll ich mit so einem kleinen…

Mein bestes Stück – Daytona Burdit XCR

Mein bestes Stück – Daytona Burdit XCR

 

Es gibt Dinge, von denen trennt man sich nicht – und wenn es doch 
notwendig ist, nur unter Schmerzen. Zum Beispiel die Lederjacke, die die Patina deines…

Mein bestes Stück – Yamaha Cygnus 125

Mein bestes Stück – Yamaha Cygnus 125

 

Cool ist anders. Aber was soll man machen, wenn der Bursche einfach nicht aufgibt? Vor rund neun Jahren wurde mir dieser Yamaha Cygnus geschenkt. Er hatte…

Mein bestes Stück – BMW Systemhelm

Mein bestes Stück – BMW Systemhelm

 

Es gibt Dinge, von denen trennt man sich nicht – und wenn es doch notwendig ist, nur unter Schmerzen. Zum Beispiel die Lederjacke, die die Patina deines…

Meinung – Sag mir nicht, wie ich Motorrad fahren soll!

Meinung – Sag mir nicht, wie ich Motorrad fahren soll!

 

Nur richtiges Motorradfahren ist richtiges Motorradfahren, sagten damals die Erdkundelehrer mit Zeigefingererektion, sagen heute die Modemotorradler. Lasst…

Ducati Scrambler – Die mit dem Dresscode

Ducati Scrambler – Die mit dem Dresscode

 

Mit der neuen Scrambler rührt Ducati an eigene ­Wurzeln und schlägt zugleich ein neues Kapitel auf. Bei manchen Motorrädern stellt sich die Frage „Was…

Outfit – Lederjacken

Outfit – Lederjacken

 

Leder hat sich als zweite Haut beim Motorradfahren schon lange durchgesetzt. Synthetik mag in Sachen Funktion vielfältiger sein, bei Tragegefühl, Style…

BMW R nineT – Strategiewechsel

BMW R nineT – Strategiewechsel

 

Vor rund fünfzehn Jahren hielt ein frischer Geist Einzug in Münchens ­heilige Hallen. Bis er sich intern Gehör ­verschaffen und nach außen in Form des…

Test NSU Lux - Willkommen im Altersheim

Test NSU Lux - Willkommen im Altersheim

 

Meine NSU ist 65 Jahre alt. Ich wollte mit ihr beim ­Auerberg Klassik antreten. Doch dann schlug das ­Alter zu. Bei mir, nicht bei ihr. Die Erfahrung einer…

Einführungsrunde – Triumph Street Triple RS

Einführungsrunde – Triumph Street Triple RS

 

Manch einen mag eine Runde auf der Rennstrecke kalt lassen oder seit Jahren in Fleisch und Blut übergegangen sein. Für mich war das neu und wohl wenige…

Topseller im Shop
Stand:24 April 2018 12:28:59/news/lederjacke+spidi+carbo+rider+_18301.html